Aktuelles

Weitere Termine

Sachberatung Orgeln

Orgelsachverständiger

Sachberatung Orgel

"Der Name Orgel kommt her von dem griechischen Worte Organon, wodurch überhaupt ein Blasinstrument bezeichnet wurde. In unserer Zeit bedeutet Orgel ein Toninstrument, dessen Klänge durch Luftströmungen hervorgebracht werden, welche letztere von den Bälgen aus durch eine Menge Kanäle, die durch eine Tastatur, oder durch eine ähnliche Einrichtung, willkührlich geöffnet und wieder geschlossen werden können, nach den Pfeifen oder andern klangfähigen Körpern hingeleitet werden."

Johann Gottlieb Töpfer
(Die Orgel. Zweck und Beschaffenheit ihrer Theile, Gesetze ihrer Construction, und Wahl der dazu gehörigen Materialien)


Datenschutz | © Peer Schlechta 2018 | Sitemap